Kontakt

Kremsmünster:
Mitterweg 22, 4550 Kremsmünster - Karte
07583 / 8562


Bad Hall:
Ingenieur-Pesendorfer-Straße 2, 4540 Bad Hall - Karte


Übungsplatz:
Au 61, 4550 Kremsmünster
- Karte

Öffnungszeiten - Kremsmünster

Mo - Do: 09:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00
Fr: 09:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00

Öffnungszeiten - Bad Hall

Mo. und Fr. 17.30 bis 18.30

Termine

Kremsmünster A Spezialkurs:
  • Samstag, 25. Mai 2024 08:00
  • Samstag, 13. Juli 2024 08:00

Fahrschule >  Führerscheinausbildung >  Klasse A  

Voraussetzung

  • AM (Mindestalter 15 Jahre)Motorfahrräder (Code 117) bzw. vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge (Code 118)
  • A1 (Mindestalter 16 Jahre)
    Motorräder mit oder ohne Beiwagen mit einem Hubraum von bis zu 125 ccm, mit einer Motorleistung von max. 11 kW (15 PS) und einem Verhältnis von Leistung / Eigengewicht von max. 0,1 kW / kg
  • A2 (Mindestalter 18 Jahre)Krafträder mit einer Leistung von max. 35 kW (48 PS) und einem Leistungsgewicht max. 0,2 kW/kg (48 PS entspricht mind. 175 kg Fahrzeuggewicht).
  • A (Mindestalter 24 Jahre | 20 Jahre bei Aufstieg von A2*)
    Motorräder mit oder ohne Beiwagen (ohne Gewichtslimit) sowie dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15kW.

*Aufstieg: 7 Fahrlektionen oder praktische Prüfung auf einem A-Motorrad.

Gedrosselte Fahrzeuge sind zulässig, wenn die Leistung der Ausgangsversion nicht mehr als doppelt so hoch ist (bei 35 kW nicht mehr als 70 kW). Die Klasse A2 umfasst außerdem auch die Lenkberechtigung für die Klasse AM und A1.

Ausbildung

  • Motorradfahrer lernen bei aktiven Motorradfahrern
  • ca. 6600 m² Übungsfläche!

 

Ablauf (Theorie):

20 Einheiten Grundwissen (Termine) + 6 Einheiten Spezifisch

Ergänzungsausbildung: 6 Einheiten Spezifisch (Setzt den Besitz einer anderen Klasse vorraus)

Ablauf (Praxis):

4 Einheiten Übungsgelände

Fahrschüler bis 39 Jahre: 10 Einheiten auf der Straße

Fahrschüler über 39 Jahre: 12 Einheiten auf der Straße


In unserer Fahrschule unterrichten am Motorrad ausschließlich Fahrlehrer, die auch privat aktive Motorradfahrer sind.

Unser Trainingsgelände (6600 m² Übungsfläche - man kann es nicht oft genug betonen), ermöglicht uns ideale Bedingungen, dir das nötige Handling rasch und effizient beizubringen.

Nach den Lektionen im Verkehr stellt ein spezielles Handlingtraining (eine Vorstufe unseres Motorradfahrertrainings) und eine technische Erklärung des Motorrades den Abschluss der praktischen Ausbildung dar.