Neustart nach Covid-19-Sperre

Erfreuliche Nachrichten!

Aufgrund der positiven Entwicklung der Corona Infektionen dürfen Fahrschulen ab 01.05.2020 den Betrieb wieder aufnehmen!

Dies allerdings noch mit Vorbehalt. Es sind derzeit nicht alle Details bezüglich der Ausbildung (nur Theorieeinheiten, oder nicht sofortige Praxisausbildung für alle Klassen) bekannt.

Jedenfalls sind strenge Auflagen genau einzuhalten:

  • Schutzmasken sind in der Fahrschule, während der Fahrstunden und beim Fahrsicherheitstraining zu tragen
  • Beim Betreten der Fahrschule oder am Beginn der Fahrstunde Hände desinfizieren
  • Markierungen in der Fahrschule und am Übungsplatz beachten
  • Immer den 1-Meter Schutzabstand einhalten
  • Termine rechtzeitig anmelden, da aufgrund der Corona-Schutzbestimmungen die Teilnahmerzahlen reduziert sind

Das Büro ist ab Montag, 04.05.2020 wieder normal besetzt. Zusätzlich sind wir wie gewohnt erreichbar:

  • Telefonisch: 07583/8562 oder 0664/2107641
  • Per Email: fahrschule@mandlmayr.at

Wir halten Euch ständig auf dem Laufenden und bitten Euch, regelmäßig die Homepage www.mandlmayr.at zu besuchen. Die Homepage wird aktualisiert, sobald Änderungen bekanntgegeben worden sind.

Schützen wir uns durch Einhalten der von der Regierung beschlossenen Maßnahmen!

Achtung: A-Upgrade: zb. Von A1 auf A2 oder von A2 auf A ab sofort ab € 279,.

  • 7 Fahrlektionen (4 Übungsplatz, 3 im Verkehr) - Ohne Prüfung
  • Mehr Ausfahrt, weniger Platz gegen Aufpreis möglich

Für Widereinsteiger (keine Praxis auf A2 gesammelt) steht unsere einfach fahrbare Honda CB 650 F bereit Bei entsprechendem Fahrzeughandling warten für die Upgrade Ausbildung A2 auf A wirklich heiße Geräte auf Euch KTM 1290 Superduke R, Honda Africa Twin 2016 und Honda CB 1000R*

BMW 1000
BMW 1000BMW 1000

* Der Fuhrpark wird ständig aktualisiert daher kann es zu Abweichungen kommen.

UNSER ANGEBOT

  • Kontakt / Öffnungszeiten

  • Führerscheinausbildung für alle Klassen
  • Mehrphasenausbildung inkl. Fahrsicherheitstraining
  • Spritspartrainings – Modern Driving – Firmenschulungen
  • Berufskraftfahrerweiterbildungen für LKW und Busfahrer
  • Staplerkurse





Standorte

Fahrschulstandort Kremsmünster

Mitterweg 22, 4550 Kremsmünster
  • Anmeldung / Verwaltung
  • Computerprüfung
  • Tages- / Abendkurse
  • Berufskraftfahrerweiterbildung
  • Staplerprüfung

Fahrschulstandort Bad Hall

(früher Außenkurs der Fahrschule Mandlmayr, Kremsmünster)

Ing. Pesendorferstrasse 2, 4540 Bad Hall
  • Anmeldung
  • Abendkurse

Übungsplatz

Au 61, Kremsmünster
  • Basisausbildung für alle Klassen
  • Zugang für private Ausbildungsfahrten (nur mit Genehmigungskarte der Fahrschule Mandlmayr)
  • Fahrsicherheitstraining A und B
  • Prüfung
  • Staplerkurse


Verwaltungstechnisch werden unsere Kunden über den Standort Kremsmünster geführt. Das bedeutet, dass die Computerprüfung in Kremsmünster abgelegt wird.
An unserem Standort Bad Hall bieten wir vorwiegend Abendkurse (Dauer 8 Wochen) an.

Die praktische Prüfung findet für beide Standorte am Übungsplatz (Kremsmünster, Au 61) statt.
Unser neuer Standort Bad Hall wird als reiner Ausbildungsstandort betrieben.

Dies hat den Vorteil, dass nur eine Bezirkshauptmannschaft (Kirchdorf) zuständig ist, wodurch wir einen bürokratischen Mehraufwand für unsere Fahrschüler vermeiden helfen.